Bildname Bildname

Standardwerke 1 | Standardwerke 2 | Standardwerke 3 | Standardwerke 4 | Indianerkriege  
Pioniergeschichte 1 | Pioniergeschichte 2 | Militärgeschichte 1 | Militärgeschichte 2
Handbücher für HobbyistenMagazine


Soldiers

Dietmar Kuegler
Soldiers
Amerikanische Militärgeschichte 1754 – 1916
Mit einem Geleitwort von Dr. Andrew Masich
Präsident der Historischen Gesellschaft von Western-Pennsylvania

Im Laufe von 10 Jahren schrieb Dietmar Kuegler zahlreiche ausführliche Abhandlungen über amerikanische Militärgeschichte für die militärwissenschaftliche Zeitschrift „Pallasch“. Sie bilden ein Spektrum der amerikanischen Geschichte vom 18. bis zum 20. Jh. aus militärischer Sicht. Wissenschaftlich dokumentiert, detailliert und so umfassend, wie diese Themen in deutscher Sprache selten bearbeitet wurden. Aus dem Inhalt: Der French-&-Indian War; Alamo - der Freiheitskampf von Texas; Die US-Armee in den Indianerkriegen; Bull Run 1861; Antietam; Beecher Island; Die Schlacht am Little Big Horn; Der Nez-Perce-Feldzug; Der letzte Kavalleriefeldzug der US-Armee gegen Pancho Villa 1916.
Der ÖSTERREICHISCHE MILIZVERLAG hat diese Essays als Sonderband herausgebracht.

Großformat. 240 Seiten, ca. 340 Abbildungen (Fotos und Karten).                        Euro 33,--

Jetzt bestellen!

Bildname
Michael Solka, M.A.
Die Zuaven im Amerikanischen Bürgerkrieg
Sie gehörten zu den seltsamsten Erscheinungen des Amerikanischen Bürgerkrieges. Die Zuaven waren Ausdruck einer militärischen Haltung, die im 19. Jh. weit verbreitet war, als noch niemand ahnte, daß der US-Bürgerkrieg zum „ersten modernen Krieg der Weltgeschichte werden und militärisch das 20. Jh. einleiten würde.
In einer konzentrierten Studie hat der Autor sämtliche 24 Zuave-Einheiten von Nord- und Südstaaten skizziert. Unterstützt von grandiosen Uniformtafeln des berühmten Zeichners Darko Pavloviæ.
48 Seiten, 4 Farbtafeln m. Uniformdarstellungen, sowie zahlr. s/w Abb. Großformat! Geheftet.

ISBN 3-89510-089-7               EUR 18,00

Jetzt bestellen!