Bildname Bildname

Standardwerke 1 | Standardwerke 2 | Standardwerke 3 | Standardwerke 4 | Indianerkriege  
Pioniergeschichte 1 | Pioniergeschichte 2 | Militärgeschichte 1 | Militärgeschichte 2
Handbücher für HobbyistenMagazine

Mato Tope

Kilian Klann
Mató Tópe
Künstler, Regenmacher und Freund der Weißen
 

Mató Tópes Portrait ist eines der berühmtesten Indianerbilder aller Zeiten: Karl Bodmer, der Begleiter von Maximilian Prinz zu Wied, und George Catlin verewigten diesen großen Häuptling der Mandan zu einer Zeit, als dieses Volk am oberen Missouri eine zentrale Rolle an den Schnittpunkten zwischen Plains- und Prairiekultur verkörperte.

Großformat, 125 S., über 70 Abbildungen, davon 26 in Farbe. Gebunden.

ISBN 978-3-89510-114-1                   EUR 45,--

Jetzt bestellen!

Bildname
Roland Bohr
Pfeil und Bogen der Plains- und Prärieindianer Nordamerikas
Bogen- u. Pfeilherstellung, Schießtechniken, Handbuch f. die Praxis
Aus den Materialien seiner Umwelt schuf der Indianer eine technisch hochklassige Waffe, die seinem Lebensraum vollständig angepaßt war. Hier liegt das erste deutsche Handbuch für Techniken, Methoden und Materialien der indianischen Bogen- u. Pfeilkonstruktion im 19. Jh. vor. Roland Bohr, Ethnologe, seit Jahren Bogenschütze, sammelte 1995/96 in North Dakota grundlegende Erfahrungen bei traditionellen Bogenbauern. 154 Seiten.

Großformat, über 70 instruktive Zeichnungen.
ISBN 3-89510-051-X                EUR 26,--

Jetzt bestellen!

Bildname
Dietmar Kuegler
Jim Bowie - Der Löwe von Texas
Er war ein Abenteurer, streitsüchtig und gewalttätig. Ein Sklavenhändler, Landschieber und Schmuggler, aber er ging als einer der größten Helden in die Geschichte von Texas ein; denn er starb als Märtyrer in der Festung Alamo. Dieses Buch, der 2. Band der Reihe „LONE STAR, dokumentiert prägnant und spannend das wilde, erfüllte, aufregende Leben des Mannes, nach dem das „Bowie-Messer benannt ist. (Siehe auch Bd. 1: „Jack Hays.) 60 Seiten, 15 Abb., gebunden.
ISBN 3-89510-086-2             EUR 13,--

Jetzt bestellen!

Bildname
Willy Schroeter
Religion und Mythologie der Pawnee
Die Caddo-Föderation der Pawnee war eines der maßgeblichen Völker auf den westlichen Plains. Ihr religiöses und zeremonielles Leben war umfangreicher und komplizierter als das anderer Stämme. Inhalt: Die Caddo-Völker - Geschichte der Pawnee - Materielle Kultur, Gesellschaft, Stellung der Frau - Mythologie, Totenkult, Jenseitsvorstellungen - Donnerzeremonie, Hako-Zeremonie, Morgensternopfer, Peyote-Religion. - 128 S.,
15 Abb. Gebunden.
ISBN 3-89510-005-6                 EUR 18,--

Jetzt bestellen!

Bildname
Geschichte des kan. Pelzhandels
1763 - 1821

Angesichts der pittoresken Trapper und Mountain Men wird die
weltgeschichtliche Bedeutung des Pelzhandels oft übersehen.

In dieser Studie beschreibt Probst die Gründung und Organisation
der Hundson´s Bay und der Northwest Company.

92 Seiten, Abb. Gebunden.

ISBN 3-89510-076-5                     EUR 19,50

Jetzt bestellen!